Ich habe vor 13 Jahren meinen Hund Sharie bekommen. Meine Eltern haben sie vorwiegend für mich gekauft. Damit ich früh lernen verantwortung zu übernehmen und wenn ich vor der Schule komme nicht so alleine bin. Sie ist mir nun seit 13 Jahren ein treuer Begleiter.

Am 26.10.2010 ist meine Maus um 18 Uhr eingeschläfert worden. Da sie ein Teil meines Lebens ist und immer sein wird bleibt sie auch weiterhin hier zu sehen. Leider musste sie ihre Reise mit 13 Jahren und 2 Monaten antreten. Sie hatte Krebs an/in der Gebärmutter. Sie konnte zum Schluss fast nicht mehr laufen und hatte Schmerzen. Also ist sie den letzten Weg mit mir an ihrer Seite gegangen und es war das schlimmste was ich bis dato erlebt habe. Ich vermisse sie sehr aber es war die richtige Entscheidung und ich weiss irgendwann sehen wir uns wieder. Ich liebe Dich über alles mein Schatz!!!!

Das hier ist Jones, er stammt aus der gleichen Zucht wie Shari. Die beiden haben nichts gemeinsam zwei völlig unterschiedliche Hunde aber wundervoll jeder für sich. Ich sehe Jones zwar nicht so oft da er bei meinen Eltern lebt aber wenn wir uns sehen freuen wir uns immer sehr. Ein paar mal im Jahr macht er auch bei mir Zuhause Urlaub.

 

Momentan habe ich keine Reptilien bei mir Zuhause aber vor kurzem bereicherte meine Leben ein Kaninchen Namens Nash. Nash ist noch alleine soll aber bald einen Gefährten bekommen.